Tagesseminar

Einführung in die Systemische Kunsttherapie mit dem Resonanzbild (nach Gisela Schmeer)

Die Arbeit mit Resonanzbildern

  • bietet Impulse, mit positiven und stärkenden Themen zu arbeiten.
  • unterstützt die Teilnehmer darin, aktiv Kontakte zu knüpfen 
  • fördert ein gutes Gemeinschaftsgefühl und gibt einen sicheren Rahmen.
  • hilft, verborgene Kraftquellen aufzuspüren und wieder aktiv zu nutzen.

Wie wirken Resonanzbilder?

„Assoziationen oder Erinnerungen werden in uns geweckt. Wir sind angerührt, betroffen oder empfinden Neugier. Etwas in uns gerät in Schwingung. In der Gruppe kommt es zu einer Vernetzung der Bilder, Emotionen und Themen. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, sich aufeinander zu beziehen und voneinander zu lernen. Sie spüren gemeinsame Lebensthemen und verborgene Ressourcen auf. Es entstehen Wertschätzung, Wohlwollen und Respekt sich selbst, der eigenen Lebensgeschichte und der Gruppe gegenüber.“

Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, mit dem Resonanzbild zu arbeiten. Wir werden einige davon im Seminar ausprobieren und selbst erfahren, wie diese Arbeit wirkt.

Das Tagesseminar ist für Alle geeignet, die im pädagogischen oder therapeutischen Feld mit Gruppen arbeiten und sich im Bereich Kunst- und Gestaltungstherapie fortbilden wollen.

Beratung und Kunst

Ulrike Winter

Kriegsstraße 142

(direkt am Karlstor)

76133 Karlsruhe


0721 - 47 00 15 83

uw@beratung-und-kunsttherapie.de

Schön, dass Sie da sind!

Wenn meine Seite Sie anspricht, vereinbaren Sie einen Termin, an dem Sie mich und meine Arbeitsweise persönlich kennenlernen können. Ich freue mich über Ihr Interesse!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© beratung und kunst - Ulrike Winter